Die Kraft der Knospen - Gemmotherapie: eine Einführung

Fachseminar für Absolventen des Heilpflanzen-Basislehrgangs

Gemmotherapie

Als spezielle Form der Pfanzentherapie macht die Gemmotherapie Knospen und Triebe - das Kräftigste der Pflanzen - als Heilmittel nutzbar.

geballte Kraft des Lebens schlummert in den unscheinbaren Knospen der langsam erwachenden Pflanzenwelt. Mit der Gemmotherapie („Gemmo“ leitet sich vom lat. „Gemma“ ab – bedeutet:

Knopf, Knospe aber auch Auge) haben wir eine sehr einfache, aber auch unglaublich effiziente Form der Heilpflanzenkunde zur Verfügung. 2011 wurde sie in das Europäische Arzneibuch aufgenommen.

Wir werden im Fachseminar Gemmotherapie im Haus Marillac gemeinsam sehr wirksame Gemmomazerate aus den frisch gesammelten Knospen – dem „Lebendigsten“ der Pflanze – herstellen. Ein Materialbeitrag ist direkt an mich abzugeben.

Termin: Samstag, 14. April 2018

Uhrzeit: 17.00 - 21.00 Uhr

Ort: Haus Marillac Innsbruck

Teilnahme nur für Absolventen der Heilpflanzen Basislehrgänge

Verbindliche Anmeldung: Über Haus Marillac