Frauentag

Gestärkt mit wohltuenden Heilpflanzen von der Mädchenzeit bis zur fruchtbaren Frau und zur „Weisen Frau“ - ein Tagesseminar

Wie können uns sogenannte hilfreiche Frauenpflanzen von der Pubertät bis ins Klimakterium begleiten? Wir sprechen über Brustgesundheit, Stärkung des Beckenbodens, Möglichkeiten für ruhigen, erholsamen Schlaf, reine Haut in der Teenagerzeit bis zu Hilfe bei Beschwerden in den Wechseljahren (Osteoporose, Hitzewallungen, Schweißausbrüchen und Trockenheit der Haut und Schleimhaut).

Anschließend stellen wir aus besten Zutaten Wohltuendes für uns selbst her: Einen Menstee (individuell für jede Teilnehmerin nach ihren Bedürfnissen zusammengestellt). Einen durchblutungsfördernden Balsam um mehr Wärme und Energie ins Becken zu bringen. Ein Brustöl (wirkt hautpflegend und einhüllend). Bei Bedarf aus duftendem Rosenöl Rosenzäpfchen oder aus Lavendelöl Lavendelzäpfchen

Zum Abschluss kann frau sich in einen wohltuenden Frauenwickel legen – Dieser wirkt entgiftend, wärmend und entspannend.

Mitzubringen: Ein großes Badetuch, warme Socken, Decke, kleiner Polster

Interesse am Thema? Melden Sie sich bitte bei mir, bei genügend Interesse wiederhole ich Seminare gerne!