Die Pflanzen im Garten der Aphrodite und ihre wunderbaren, betörenden Heilparfums

Heilpflanzen Fachseminar für Absolvent/Innen des Basislehrganges

Hier begegnen wir unter anderem wieder unserer sonnigen Quitte. Aphrodite, die Göttin der Schönheit, Liebe, Harmonie und der sinnlichen Begierde, ihre Mythologie sowie ihre Pflanzen werden uns an diesem Nachmittag begleiten. Der unendliche Garten der Natur oder unser kleiner Garten vor der Haustür bietet uns die Möglichkeit der Stille.

Wenn wir uns die Zeit schenken, können wir abschalten, staunen, bewundern, lernen und heil werden. In diesem Fachseminar werdet ihr neue Pflanzen kennen lernen, die für Schönheit, Balance, Harmonie und Liebe stehen und wir werden ein Liebeselixier der ganz besonderen Art zubereiten. Im zweiten Teil des Seminars widmen wir uns in Theorie und Praxis den Heilparfüms. Eure eigenen ganz individuellen Kreationen dürft ihr mit nach Hause nehmen, um deren Wirkung nachzuspüren und zu erforschen.

Ein Materialbeitrag wird eingesammelt.

Termin: Montag, 20. November 2017

Ort: Haus Marillac Innsbruck

Anmeldung: Über Haus Marillac - begrenzte Teilnehmer/Innenzahl



Seminarfoto Seminarfoto