Entgiften und Entschlacken mit Heilpflanzen

Heilpflanzen Seminar

Entgiften und Entschlacken

Endlich – die Tage werden wieder länger. Wir spüren die Folgen des Winterlebens an der Frühjahrsmüdigkeit. Dies wäre der richtige Zeitpunkt um den Körper zu entlasten, dabei geht es nicht um Abspecken sondern um den Stoffwechsel wieder anzuregen, die Körpersäfte in Schwung bringen – eine so genannte „Frühjahrskur.“ Im Frühjahr, finden wir in der Natur eine große Anzahl von Heilpflanzen, die unsere Gesundheit stärken, den ganzen Körper entschlacken und das Wohlbefinden erneuern.

Schon Kräuterpfarrer S. Kneipp war ein Anhänger von Entgiftungskuren und hat auf die Frage nach den wichtigsten Therapieverfahren geantwortet: „Erstens Entgiftung, zweitens Entgiftung, drittens Entgiftung“. Auch Paracelsus empfahl zweimal im Jahr eine Entgiftungskur.
Getreu dem Leitspruch der antiken Ärzte: „Bene curat, qui bene purgat – Gut kuriert, wer gut reinigt!“

Termin: Mittwoch, 01. Februar 2017

Uhrzeit: 18.00-21.00 Uhr

Ort: Haus Marillac Innsbruck

Anmeldung: Über Haus Marillac - begrenzte Teilnehmer/Innenzahl