Aufbaulehrgang für Pflanzenheilkunde 2017/2018

13. Oktober 2017 bis 21. Juli 2018

Ausgebucht! Jetzt für 2018 anmelden unter:
Email an Haus Marillac oder Email an Ines Sturm

Das Motto des Aufbaulehrganges:

Erzähle es mir und ich vergesse
Zeige es mir und ich erinnere
Lass es mich tun und ich verstehe.

Konfuzius 553-473 v. Chr.

Inhalte:
Im Aufbaulehrgang vertiefen wir das Erlernte aus dem Basislehrgang. Wir erarbeiten Ursachen, Symptome und Möglichkeiten zu verschiedenen Beschwerdebildern.

Wir lernen sog. Giftpflanzen kennen, stellen spezielle Tees her, lernen mehr über die verschiedenen Darreichungen von Heilpflanzen. Außerdem steht die Differenzierung von Salben, Cremes und Gelen auf dem Programm. Auch die Jahreskreisfeste spielen eine große Rolle.

Inhalte der Praxiseinheiten:
Es wird zwei Kräuterwanderungen mit Praxiseinheiten in der Natur geben. Dabei geht es um das Herstellen von Bachblüten, Verreibungen, Pillenherstellung, Medizinalweine, Sprayherstellung, Basentestungen, Herstellung von Lindenkohle und Frischpflanzensäften, Anlegen eines persönlichen Herbariums.

Hier ein paar Impressionen meiner Heilkräuterlehrgänge:

Heilpflanzenlehrgang Heilpflanzenlehrgang Heilpflanzenlehrgang


Heilpflanzenlehrgang Heilpflanzenlehrgang Heilpflanzenlehrgang


Lehrgangskosten: 540,00 EUR - Ratenzahlung möglich

Information: LehrgangabsolventenInnen können zum ermäßigten Preis von ? 220,- den Lehrgang nochmals besuchen, um das erworbene Wissen aufzufrischen.

Veranstalungsort: Haus Marillac Innsbruck

Anmeldung: 2017 ausgebucht - für 2018 Über Haus Marillac - Begrenzte TeilnehmerInnenzahl