Wohltuende Heilkräuter-Rezepte

"Wenn die Menschen das Unkraut nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund.“ Pfarrer Künzle

Weitere Rezepte:

Löwenzahnhonig

Löwenzahnhonig

Anwendung: Geeignet als Brotaufstrich, für Bowlen, Sorbets, Cremes, süße Saucen usw.

zum Rezept



Löwenzahnsirup

Beifußbalsam;

Anwendung: löffelweise- pur, als Süßmittel oder Brotaufstrich

zum Rezept



Rosenblütensirup

Rosenblütensiruo

Anwendung: Schmeckt herrlich mit Mineralwasser, Quellwasser oder Sekt verdünnt.

zum Rezept



Rosenhonig

Rosenblütenhonig

Anwendung: Klassisch als Brotaufstrich oder mit Mineralwasser verdünnt ein nervenberuhigender Durststiller.

zum Rezept



Salbei-Bonbons

Salbei-Bonbons

Anwendung: Salbei hilft durch seine desinfizierende Wirkung bei Halsschmerzen und Halsentzündungen.

zum Rezept



Salbei-Likör

Salbei-Likör

Anwendung: Einfach pur genießen oder einen Teelöffel in Kaffee oder Tee, gibt ein tolles Geschmackerlebnis.

zum Rezept



Schokolade- Pfefferminzlikör

Schokolade- Pfefferminzlikör

Anwendung: Schmeckt einfach gut und tut der Seele gut!

zum Rezept



Sonnenhutbalsam

Sonnenhutbalsam

Anwendung: Als Gesichts- oder Körpercreme schützt Sonnenhutbalsam die Haut vor dem Austrocknen und entspannt sie.

zum Rezept



Waldmeisterbowle

Waldmeisterbowle

Anwendung: Einfach zum Genießen - aber Vorsicht: bei Überdosierung kann es zu Kopfschmerzen kommen.

zum Rezept



Weitere Rezepte - Seite 1 / 2