Grüne Soße

Grüne Soße

Anwendung: Einfach zum Genießen: ein wahrer Gaumenschmaus! Passt zu Gegrilltem, Kartoffeln, Eierspeisen, Spargel...

Zutaten:
Ein halber Becher Sauer Rahm
2 hart gekochte Eier
Kresse, Kerbel, Giersch, Sauerampfer, Petersilie, Schnittlauch, Borretsch
Bärwurzsalz, Pfeffer, 1 TL Fichtensprossenessig
Idealerweise immer frisch zur Verfügung
stehende Kräuter verwenden

Borretsch

Zubereitung:
Einen halben Becher Sauer Rahm mit 2 hart gekochten Eiern fein pürieren. Kresse, Kerbel, Giersch, Sauerampfer, Petersilie, Schnittlauch und Borretsch sehr klein schneiden und unterrühren. Mit Bärwurzsalz, Pfeffer und einem TL Fichtensprossenessig abschmecken.
Bereits Goethe war Anhänger dieser wahrlich geschmackvollen "Grünen Soße."



Weitere Rezepte - Seite 1 / 2